Herzlich Willkommen

Ich bin Alexandra Krombholz-Reindl, Heilpraktikerin und Heilerin. Seit über 16 Jahren lebe ich mit Leidenschaft und Liebe meine Berufung, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude mit all meinem Wissen und Können zu begleiten.

Meine Therapien

Mit folgenden Therapien bin ich für Sie da:

BowenTherapie (ISBT)

Ein sanftes, manuelles und ganzheitliches Behandlungskonzept

Über sanfte, rollende Bewegungen an Muskeln, Sehen und Bändern wird der Körper angeregt, bestehende Funktionsstörungen selbst zu regulieren. Dabei werden in besonderer Weise die Faszien – bindegewebige Hüllen um Muskulatur und Organe – angesprochen, denn Spannungszustände in den Faszien beeinträchtigen die natürliche, schmerzfreie Funktion der betroffenen Strukturen.

Die sogenannten „Bowen Moves“ sprechen diese direkt an und laden den Körper ein, loszulassen und bestehende Funktionsstörungen der behandelten Gewebe selbst zu regulieren.

Durchblutung, Lymphfluss, das Immunsystem, die Meridiane und das Nervensystem werden positiv beeinflußt.

Dieses Behandlungskonzept geht auf Tom Bowen (1916 – 1982), einen Australier zurück, der als autodidaktischer Osteopath diese einzigartige, ungewöhnlich einfache aber dennoch verblüffend effektive Therapieform entwickelte.

Zu den Einsatzschwerpunkten gehören:
- Muskelschmerzen und Verspannungen
- Rückenschmerzen
- Rheumatische Beschwerden und Arthrosen
- Ischiasbeschwerden
- Bandscheibenschäden
- Kreuz- und Steißbeinschmerzen
- Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im Schulterbereich
- Tennis- / Golfarm
- Karpaltunnelsyndrom
- Hüft-, Knie- und Fußschmerzen
- Kiefergelenksprobleme
- Schwindel und Tinnitus
- Kopfschmerzen
- Asthma und Brustenge
- und vieles mehr…

FDM

FaszienDistorsionsModell eine effektive Behandlung bei Schmerzen des Bewegungsapparats

Das FDM wird sehr erfolgreich bei Schmerzen der Muskeln, Gelenke und Sehnen eingesetzt, unter anderem bei Rückenschmerzen verschiedenster Ursache, Schulter- und Nackenschmerzen, Knieschmerzen, verstauchten Knöcheln, Fußschmerzen, Hüft- und Ischiasbeschwerden, Taubheits- und Schwächegefühle und vielem mehr.

Dabei spielt die Beschreibung der Schmerzen und die Gestik des Patienten eine für die Behandlung entscheidende Rolle. Die Behandlung erfolgt überwiegend manuell, das heißt mittels spezifischer Handgriffe. Einige Behandlungstechniken sind während der Ausführung schmerzhaft, zeigen aber unmittelbar an, dass der richtige Ort oder Verlauf gefunden und behandelt wird. Direkt nach der Behandlung wird nachgetestet, wie sich die Beschwerden verbessert haben. Durch die Beseitigung der Fasziendistorsion werden nicht nur die Bewegungseinschränkung und die Schmerzen stark gemindert oder beseitigt, sondern auch die Ursache behoben. Oft reichen einige wenige Behandlungen aus, um eine deutliche Linderung zu erreichen.

Entwickelt hat diese sehr erfolgreiche Therapie der amerikanische Arzt und Osteopath Dr. Stephen Typaldos. Er beobachtete bei seinen Patienten – egal welcher Herkunft und welchen Alters – immer wieder die gleichen Schmerz- und Beschreibungsmuster, obwohl sie unterschiedliche medizinische Diagnosen vorwiesen. Er stellte fest, dass es 6 verschiedene Fasziendistorsionen (Verdrehungen/Verformungen bindegewebiger Strukturen) gibt und hat für jede schmerzhafte Verformung eine Behandlungsart entwickelt, mit der das Gewebe wieder in die natürliche Bewegungsfreiheit zurückgeführt wird.

Das Fasziendistorsionsmodell wird schon seit langem erfolgreich im Hochleistungssport eingesetzt.

Myoreflextherapie

nach Dr. Kurt Mosetter

Eine verspannte oder verkürzte Muskulatur führt nicht nur zu Schmerzen im Bewegungsapparat, sie ist auch oft verantwortlich für Kribbelgefühle oder Druchblutungsstörungen, Atembeschwerden, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen oder Schwindel und vieles mehr.

Die Myoreflextherapie beeinflußt die Muskelspannung über eine Druckpunktstimulation und veranlasst den Körper, das Spannungsmuster der jeweiligen Muskulatur reflektorisch zu regulieren. Dabei werden meist schmerzhafte Druckpunkte ertastet und mit gezieltem Fingerdruck so lange gehalten, bis der Behandler und der Behandelte ein Nachlassen des Schmerzes fühlen. Dabei ist der Patient aktiv beteiligt, zum einen, weil er während der Behandlung immer wieder Rückmeldung darüber gibt, wo ein Druckpunkt schmerzhaft ist und wie er sich anfühlt. Dadurch kann die Dauer der Druckpunktstimulation genau dosiert werden. Zum anderen wird er zum Teil auch aufgefordert, während der Behandlung aktiv eine Bewegung auszuführen. Eine nachhaltige Lösung der Grundspannung und harmonischere Körpergeometrie sind die Folge und können zu Schmerzfreiheit, verbesserter Beweglichkeit sowie einer Entspannung von Körper und Geist führen. Gezielte Übungen, die der Patient zu Hause leicht durchführen kann, unterstützen die Fortschritte wesentlich.

Wirbelsäulentherapie

Breussmassage, Dorn-Therapie und Faszientechniken

Die Wirbelsäule ist eine starke aber flexible Stütze, die uns aufrecht hält und unser Rückenmark schützt. Aus dem Rückenmark kommen 31 Nervenpaare, die alle unsere Organe und Gewebe versorgen.

Durch Fehlstellungen, Blockaden oder Verschiebungen eines oder mehrerer Wirbel können die entsprechenden Organe und/oder Körpersegmente nicht mehr optimal versorgt werden. In der Dorn-Therapie werden verschobene Wirbel ertastet und mit gezieltem, sanftem, einfühlsamen Druck des Therapeuten zusammen mit der Eigenbewegung des Patienten wieder in die richtige Position gebracht. Nicht nur Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen können behandelt werden, denn die Behandlung nimmt mit der Wirbelkorrektur über reflexzonenartige Effekte auch Einfluss auf die inneren Organe, die Meridiane und die Psyche.

Die von Rudolf Breuss entwickelte sanfte, energetisch-manuelle Massage des Rückens löst körperliche und energetische Blockaden und Verspannungen und sorgt durch eine sanfte Dehnung und Streckung der Wirbelsäule unter anderem für eine Regeneration von unterversorgten Bandscheiben. Rückenschmerzen und andere Beschwerden des Bewegungsapparats können gelindert werden oder verschwinden ganz.

Die Dorn-Therapie und die Breuss-Massage lassen sich sehr gut kombinieren.

Je nach Beschwerdebild lasse ich auch Griffe aus der Faszientechnik, der Myoreflextherapie und der Schröpfmassage in die Behandlung einfließen.

R.E.S.E.T. – Kieferbalance

nach Philip Rafferty

Balancierter Kiefer – Balancierter Körper

Eine einfache und sanfte energetische Methode, die die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

Das Kiefergelenk und die Kiefermuskulatur haben wesentlichen Einfluss über die Halswirbel auf die gesamte Wirbelsäule und über die Muskelstränge auf viele Bereiche des Bewegungsapparates. Somit ist es nicht ungewöhnlich, dass ein verspanntes Kiefergelenk Ursache für Muskelbeschwerden in Ober- oder Unterschenkel, Rücken- oder Schulter-Nackenbereich sein kann. Die Verbindung des Kiefers zu den Nervenbahnen und Meridianen erklärt den Einfluss auf die Funktion innerer Organe. Viele Meridiane (Energiebahnen) verlaufen über die am Kauvorgang beteiligten Muskeln und beeinflussen so unter anderem die Verdauungsorgane. So wird verständlich, warum eine verspannte Kiefermuskulatur und die daraus resultierenden Kieferfehlstellungen Ursache verschiedenster Körpersymptome sein können.

R.E.S.E.T. bietet sich bei folgenden Beschwerdebildern an:

- Zähneknirschen
- Kieferknacken
- Schwierigkeiten, nach Zahnbehandlungen den Mund zu öffnen
- Gesichtsneuralgien
- Migräne / Kopfschmerz
- Schmerzen und Verspannungen im Rücken-, Schulter-, Nackenbereich
- Konzentrations- und Lernproblemen
- Blasenproblemen
- Verdauungsproblemen
- Nach Schleudertrauma
- Tinnitus

R.E.S.E.T. steht für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibularjoint (TMJ) (übersetzt: Raferty Energiesystem für ein entspanntes Kiefergelenk).

amazinGRACE®* Geistiges Heilen

amazinGrace ist eine sehr kraftvolle Form des Geistigen Heilens. Geistiges Heilen ist ein ganzheitliches Heilen, denn es wirkt auf körperlicher, seelischer, emotionaler und geistiger Ebene und stellt die gesunde Ordnung wieder her. Die energetischen Impulse aktivieren die Selbstheilungs- und Regulationskräfte in uns und führen schnell und wirkungsvoll zu spürbaren Verbesserungen und Wohlbefinden. Akute oder chronische Schmerzen, emotionale Blockaden wie Ängste, belastende Glaubenssätze oder Denkmuster, traumatische Erlebnisse uvm werden transformiert und neue Lebensenergie steht uns wieder zur Verfügung. Mit jeder Heilsitzung vertiefen sich die Ergebnisse und Beschwerden können so Stück für Stück dauerhaft beseitigt werden. Echte Heilung ist immer ein Prozess, der die inneren Ursachen aufgreift. Geistiges Heilen bietet die Chance, grundlegende energetische Ursachen für Krankheit aufzulösen.

Eine amazinGRACE-Heilsitzung kann sowohl ohne Berührung als auch durch Handauflegen auf verschiedenen Körperstellen wie z.B. bei akuten Schmerzen, erfolgen. Eine Heilsitzung kann auch jederzeit als Fernheilung durchgeführt werden.

Ziel meiner energetischen Heilarbeit ist es, die körperlichen, geistigen und seelischen Blockaden aufzulösen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dazu nutze ich verschiedene energetisch-geistige Heiltechniken:
- Energieübertragung mit oder ohne Handauflegen, Fernheilung
- Lösen emotionaler Blockaden (SKYourself)
- Aufrichtung der energetischen Wirbelsäule
- Atlasbefreiung K * A*R
- Diagnoselöschung
- Aurareinigung und Auralogie
- Karmische Blockadebefreiung der vorgeburtlichen Phase (Morphic ReNaissance)
- Lebensraum-Harmonisierung / Entstörung von Wohnung, Haus, Firmen, Grundstück, Fahrzeuge

Was alles bewirkt wird, darf aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes an dieser Stelle nicht ausführlicher geschildert werden.

Eine Garantie auf Heilung gibt es weder beim geistigen Heilen noch bei anderen komple-mentären oder schulmedizinischen Therapiekonzepten.

*   www.san-esprit.de - Zentrum für Geistiges Heilen

Energetische Atlas Befreiung (amazinGRACE)*  K*A*R®  -  Karmic Atlas Release

Als oberster Halswirbel „trägt“ der Atlas unseren Kopf und ist das Bindeglied zwischen Kopf und Körper. Seine korrekte Position ist für unser körperliches und seelisches Gleichgewicht von enormer Bedeutung. Die beiden obersten Wirbel Atlas (1. Halswirbel) und Axis (2. Halswirbel) unterscheiden sich deutlich von den anderen Wirbelkörpern. So finden wir zwi-schen Schädel und Atlas und zwischen Atlas und Axis anstelle einer Bandscheibe Gelenksflächen. Diesen Gelenksflächen verdanken wir die hohe Beweglichkeit des Kopfes. Wegen der hier fehlenden Bandscheiben ist der erste Halswirbel sehr empfindlich und anfällig für Verschiebungen.

Ursachen für Verschiebungen sind u.a. Sport- und Autounfälle (Schleudertraumen), Stürze, Fehlhaltungen des Kopfes, starke körperliche Belastungen, Stresssituationen, Ver-spannungen der Hals- und Nackenmuskulatur, Geburtstraumen etc.

Liegt eine Fehlstellung vor, ändert sich die gesamte Körperstatik. Der Atlas liegt direkt unterhalb jener Bereiche des Gehirns, die wichtige Funktionen, wie z.B. Herzschlag und Atemfrequenz steuern. Es verlaufen neben und innerhalb des Atlas wichtige Nervenbahnen und Blutgefäße; so können schon kleinste Verschiebungen vielfältige Beschwerden auslösen und Auswirkungen sowohl auf unseren Bewegungsapparat wie auch auf unser Nerven-, Hormon-, Herz-Kreislaufsystem, unser Sehen, Hören, Gleichgewicht, innere Or-gane und vieles mehr haben.

Mögliche Beschwerden bei einer Fehlstellung des Atlas sind zum Beispiel:

Migräne, Kopfschmerzen, Beschwerden nach Schleudertraumen, Schwindel, Gleichge-wichtsstörungen, Kiefergelenkdysfunktionen, Nackenschmerzen und eingeschränkte Kopfbewegung, Schulterschmerzen, Taubheitsgefühle, Rückenschmerzen, Beckenschief-stand, Ischialgien, Sehstörungen, Tinnitus, Magen-Darm-Probleme, Schlafstörungen, Er-schöpfung und vieles mehr.

Diese umfassende und sehr sanfte Behandlung zur Befreiung und Reponierung und Zent-rierung des obersten Halswirbels erfolgt ohne Manipulation oder technische Hilfsmittel. Dabei werden durch gezielte energetische Impulse die Selbstheilungskräfte aktiviert, die dem Körper dazu verhelfen, den Atlas wieder in seine ursprüngliche zentrale Lage zurückzubringen.

Da dies eine enorme energetische Frequenzerhöhung bedeutet, ist es evtl. angeraten, den Körper vorher durch ein bis vier Heilsitzungen vorzubereiten. Um eine langfristige positive Veränderung zu erreichen, sollten drei Behandlungen im Abstand von ein bis drei Wochen durchgeführt werden. Dies gibt dem Körper Zeit, sich in der neuen Aufrichtung einzufinden.

*   www.san-esprit.de - Zentrum für Geistiges Heilen

Morphic ReNaissance (amazinGRACE)*

Das Entfalten des eigenen Potentials…
… oder von der Raupe zum Schmetterling…

Sowohl in unserer Wirbelsäule wie auch in den Reflexzonen an den Füßen, Händen und am Kopf sind unsere Erfahrungen von der Zeugung bis zur Geburt gespeichert. Diese Erfahrungen sind immer noch in uns und beeinflussen unser tägliches Leben als Prägungen, Glaubenssätze, Ängste, Stresszustände oder sich wiederholende belastende Lebensmuster und körperliche Be-schwerden.

Durch sanftes Berühren und Streichen der an den Füßen, Händen und am Kopf befindlichen Zonen der Wirbelsäule und des Beckens, sowie der dort repräsentierten vorgeburtlichen Ent-wicklungsstufen werden Blockaden und vorgeburtliche Muster, Prägungen und Erfahrungen gelöst und umgewandelt. Dabei können sich auch körperliche Beschwerden lösen. Es kommt zu einer deutlichen Verbesserung der Körperhaltung. Das Vertrauen in die eigene Kraft stellt sich wieder ein und es entsteht ein neues Wohlgefühl. Die zur Verfügung stehende Lebensenergie kann wieder frei fließen.

Grundsätzlich profitiert jeder Mensch von dieser Behandlung; besonders Menschen, die wissen, dass ihre Zeugung, Schwangerschaft oder Geburt eine belastende Erfahrung war, bzw. die El-tern in dieser Zeit eine schwierige Phase durchlebten. Weiter dient diese Behandlung auch Schwangeren, die eigene Prägungen während der Schwangerschaft und Geburt harmonisieren möchten. Auch Menschen, die als Adoptiv-, Pflege- oder als Kitt-Kinder Prägungen erlebten, können durch diese Behandlung mehr Lebensqualität gewinnen.

Empfehlenswert sind vier aufeinanderfolgende Behandlungen mit einem Abstand von ca. einer Woche, damit die in Gang gesetzten Prozesse verarbeitet und integriert werden können.

Morphic ReNaissance ist eine Kombination der Metamorphischen Methode  in Verbindung mit Techniken des Geistigen Heilens (amazinGrace).

Morphic ReNaissance beinhaltet keine Diagnose und keine Manipulation und ist keine klassische Fußreflexpunktmassage.

*   www.san-esprit.de - Zentrum für Geistiges Heilen

SKYourself® (amazinGRACE)*

Auflösung emotionaler Blockaden -
Zeit für emotionale Freiheit!

Es darf leicht sein!

SKYourself® ist eine energetisch-geistige Heilmethode ohne Berührung, mit der Sie sich aus den Fesseln emotionaler Blockaden befreien können.

Wir tragen Erlebnisse mit uns, die uns an einem glücklichen, freien und erfüllten Leben hindern. Auch tief in unserem Unterbewusstsein vergrabene Glaubens- und Verhaltensmuster können uns immer wieder hemmen und blockieren. So können wir unser Potential nicht frei entfalten. Unterdrückte Emotionen bleiben im Körper als Blockaden stecken, äußern sich in Schmerzen und manifestieren sich in Krankheiten, oft wird dann von einem psychosomatischen Zusammenhang gesprochen.

Emotionale Blockaden, Denk- und Verhaltensmuster („ich bin nicht gut genug“, „ich schaffe das sowieso nicht“…) versetzen uns immer wieder in Stress und Angst und begleiten unser tägliches Leben, beeinflussen unsere Reaktionen, Handlungen, Denkweisen und unser Wohlbefinden. Manchmal sind uns diese emotionalen Blockaden und Muster nicht einmal bewusst, aber unser Körper nimmt sie als Empfindungen deutlich wahr.

Auch ein geringes Selbstwertgefühl kann zu Stress führen. Die wechselseitige Beeinflussung körperlicher und psychischer Aspekte führt auf lange Sicht unweigerlich dazu, dass emotional stark belastende Situationen zu körperlichen Symptomen und sogar Krankheiten führen können – und umgekehrt. 

Während einer Heilsitzung mit Skyourself werden wir strukturiert und sicher durch einen tiefen Lösungsprozess geführt, ohne dass dabei belastende traumatische Erinnerungen wieder durch-lebt werden müssen. Durch diese energetisch-geistige Heiltechnik werden Ängste, Phobien, Liebeskummer, unbewältigte Trauer, Sehnsüchte, leichte Zwänge, Belastungsstörungen, Süchte, Burn-out-Symptome leicht und wirkungsvoll in den Zellen und im Energiefeld nachhaltig gelöst und transformiert. Das Leben kann wieder fließen. Neue Perspektiven zeigen sich und können in den Alltag integriert werden.

SKYouself kann auch als online-Sitzung oder per Telefon erfolgreich durchgeführt werden.
SkYourself wirkt auch bei Babies, Kleinkindern und Tieren.

*   www.san-esprit.de - Zentrum für Geistiges Heilen

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung (amazinGRACE)®*

Unsere Wirbelsäule mit den 7 Halswirbeln, 12 Brustwirbeln und 5 Lendenwirbeln, dem Kreuz-bein und dem Steißbein verbindet unseren Körper mit unserer Schaltzentrale, dem Gehirn. Hier verläuft gut geschützt unser Rückenmark und aus jedem Segment verbinden sich Nerven mit unseren Organen, unserer Haut, oder unseren Armen oder Beinen. Gleichzeitig steht die Wirbelsäule auch mit unseren Emotionen und unserer Spiritualität in Verbindung und ist Trägerin unserer vorgeburtlichen Muster. Alle emotionalen Empfindungen, die wir während unseres Le-bens erfahren, sind in der Wirbelsäule gespeichert. Sie kann mit Krümmung, Überlastung oder Verschiebung der Bandscheiben reagieren. So kann sich auch psychischer Drück in einer Fehlhaltung und Rückenschmerzen ausdrücken.

Fehlstellungen der Wirbel oder des Beckens führen zu Rückenschmerzen, verspannten Muskeln, Beinlängendifferenzen, Rückenschmerzen bis hin zu Fehlfunktionen im Organsystem. 

Bei der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung findet keine körperliche Manipulation statt. Durch die rein geistig durchgeführte Behandlung richtet sich der Körper durch seine ureigenen Selbstheilungskräfte wieder in die natürliche Position aus, die Muskulatur entspannt sich, Energieblockaden lösen sich, Beinlängendifferenz und Beckenschiefstand gleichen sich aus. Es geschieht nicht nur eine körperliche Aufrichtung, sondern auch eine innere Aufrichtung. Mehr Lebensfreude und mehr Lebenskraft und ein harmonischer Energiefluss sind im Körper spürbar. Doch nicht nur Rücken- und Gelenkschmerzen können nach einer Begradigung gelindert sein,–denn diese Wiederherstellung der natürlichen/göttlichen Ordnung wirkt in Körper, Geist und Seele.

Die Behandlung schwingt noch mehrere Tage nach und der Körper braucht manchmal auch Zeit, sich in seiner „neuen“ Aufrichtung einzurichten. Dies kann Heilreaktionen wie Muskelkater und Muskelziehen, Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen, Rückenschmerzen und eine kurzzeitige Verstärkung der Beschwerden mit sich bringen. 

*   www.san-esprit.de - Zentrum für Geistiges Heilen

Pflanzenheilkunde, Spagyrik, Kristallisationsanalyse

Mit der Pflanzenheilkunde/Phytotherapie, der Spagyrik und der Homöopathie stehen wunderbare Heilmittel zur Verfügung, um Körper, Seele und Geist bei der Gesundung zu unterstützen.

Spagyrik ist eine besondere Art der Herstellung von Heilpflanzenarzneien. Dabei werden die wertvollen Inhaltstoffe der Heilpflanze, ihre ätherischen Öle und ihre spezifischen Mineralstoffe und Elektrolyte nach verschiedenen Verfahren getrennt extrahiert, konzentriert und dann aufbereitet wieder miteinander vereint.Eine solche Tinktur verfügt über ein wesentlich volleres Wirkungsspektrum durch die Verbindung von Mineralsalzen, ätherischen Ölen und dem alkoholischen Geist die auch unserer Verbindung von Körper, Seele und Geist entspricht. Dies erklärt die gute Verträglichkeit und das gute Regulationsvermögen.

Mit der Kristallisationsanalyse entsteht ein klares Bild des momentanen Gesundheitsstatus der einzelnen Organsysteme im Hinblick auf

- Entzündungs- und Degenerationszustand
- Organische und energetische Veränderungen
- den Gewebe – und Organzustand
- das Abwehrsystem
- das Stoffwechselsystem

und es ergeben sich daraus konkrete individuell abgestimmte Therapieansätze. Die Kristallisationsanalyse kommt besonders dann zum Einsatz, wenn bei unklaren Krankheitsbildern die üblichen schulmedizinischen Verfahren keine oder nur unzureichende Erklärungen liefern oder um einmal jährlich einen "Gesundheitscheck" zu machen.

Die Praxis

Kontakt

Alexandra Krombholz-Reindl

Heilpraktikerin

Mühlenstraße 10
D-79589 Binzen
Tel. 07621 69379
E-Mail: info[at]heilpraxis-binzen.de

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker
(Landesverband Baden-Württemberg e.V) seit 2006.
Mitgliedsnummer 18749

  Termine nach Vereinbarung

Termine, die weniger als 48 Stunden vorher abgesagt werden, werden in vollem Umfang mit dem Behandlungspreis in Rechnung gestellt. Bitte sagen Sie Ihre Termine daher rechtzeitig ab.